Blackenbekämpfung mit Heisswasser

Blacken sind insbesondere auf Biobetrieben ein grosses Problem. Der Einsatz von Herbiziden ist untersagt und das „Stechen“ ist sehr mühsam und zudem muss die Bodenfeuchtigkeit stimmen.

Die Lösung ist die Bekämpfung mit Heisswasser.

Das Prinzip ist einfach: Um den obersten Bereich der Blackenwurzel wird eine „Schlammpackung“ mit Heisswasser gelegt. Dadurch stirbt die Wurzel ab.
Die Anwendung ist ergonomisch und beinahe ohne Kraftaufwand.

Miete Gerät: CHF 22.- pro Stunde (exkl. Treibstoff)

Bekämpfung bei Ihnen vor Ort auf Anfrage.

Das Gerät eignet sich auch sehr gut zum Reinigen von Ställen, Reservoirs, Brunnstuben etc.

Für Anfragen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.